Dein Tonstudio

Audio- und Videoproduktion für jeden

Dein Tonstudio ist ein neues Tonstudio, das sich als Studio für jeden versteht. Eine professionelle Tonaufnahme ist für jeden Chor, jeden Spielmannszug, jedes Blasorchester und jede Band eine wertvolle Erfahrung, die den aktuellen Leistungsstand jedes Ensembles auf den Punkt bringt. Es hilft dabei, dein Ensemble weiterzuentwickelt und ist neben einer schönen Erinnerung für die Musiker*innen auch für deine Fans eine tolle Gelegenheit, den Klang ihres Lieblingsensembles mit nach Hause zu nehmen.

Ich biete euch eine tolle Aufnahme in uriger und entspannter Atmosphäre an. Dabei ist mir wichtig, dass wir uns auf Augenhöhe begegnen, um euch als Ensemble authentisch einzufangen. Ich bin studierter Musiker, Orchester- und Chorleiter und ausgebildeter Audio Assistent auf dem Weg zum Audio Engineer - eure Aufnahmen sind also in professionellen Händen.

Ich arbeite u.a. mit Audio-Interfaces von Focusrite und Mikrofonen von Shure (SM57/58), Rode (NT5) und AKG (P420).

Die Preise variieren natürlich je nach Größe des Ensembles und der benötigten Hardware (Mikros, Kabel, Interfaces etc.). Eine grobe Richtung sind 500€ pro Tag (8 Stunden) inkl. Raummiete, Hardware und Tontechniker. Eine kostengünstige Alternative ist für dich der Probenmitschnitt.

Das Mixing und Mastering im Anschluss der Aufnahme wird mit 35€ pro Stunde berechnet - da ist mir die enge Zusammenarbeit mit dir wichtig. Je nach Anzahl der Spuren und Länge des Songs kommen ca. 100€-200€ pro Song auf dich zu.

Natürlich ist es auch möglich, individuelle Lösungen für deine Ideen und dein Ensemble zu finden - ich freue mich auf deine Anfrage.


Image

Dein Weg zur Aufnahme

Probenmitschnitt

Der Probenmitschnitt ist die einfachste und günstigeste Variante für dich. Mit einem Stereo-Mikrofon nehme ich nach Absprache die Zwischenstände oder Ergebnisse deiner Probenarbeit auf. Warum? So lassen sich auch zwischendurch differenziert Fehler und Ungenauigkeiten erhören, die dich in deiner Konzertvorbereitung noch weiter voran bringen.

Das Ergebnis kannst du dir entweder direkt im Studio anhören oder als mp3 mit nach Hause nehmen.

Die Kosten besprechen wir je nach Umfang und benötigter Aufnahmezeit, grob kannst du pro Stück 25€ rechen.

Klassische Aufnahme

Ihr werdet als ganzes Ensemble in meinem Probenraum sitzen und so die ganze Energie und Power der Gruppe in die Aufnahme einbringen können. Die Aufnahme erfolgt über eine Stereomikrofonie (meist ORTF) und zusätzliche Stützmikrofone, die im Ensemble verteilt werden.
Das Stereomikrofon nimmt den Gesamtklang auf und wird im späteren Mix für einen schönen Raumklang wichtig. Die Stützmikrofone sorgen für den direkten Klang und werden mit dem Raumklang gemischt.
Natürlich ist es auch möglich, einzelne Stimmen - bspw. ein Solo - im Overdub einzeln aufzunehmen.

Overdub-Verfahren

Dieses Verfahren nimmt jede Stimme/jedes Instrument einzeln in einem separaten Raum auf. Die Musiker*innen bekommen dafür einen Kopfhörer und ein playalong auf die Ohren, zu dem sie dann spielen.
Der Vorteil im Vergleich zur klassischen Aufnahme ist, dass die Qualität und die rhythmische Präzision der einzelnen Aufnahmen besser sein kann und Fehler einfacher korrigiert werden können. Man kann auch mehrere Versionen spielen, um im Anschluss zu schauen welche die beste war.
Ein Nachteil kann sein, dass die Energie eines ganzen Ensembles nicht so "rüberkommen" könnte, aber das hängt natürlich auch von den einzelnen Musiker*innen ab!

Anfrage senden

Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe